hausel werbung gmbh, technik und gestaltung

Edition # 11

Entwurf: Rupert Adlmaier
Technik: digiprint carwrap, Konturschnitt, Fahrzeugteilverklebung | Foto: caravain

Edition # 12

Entwurf: Beate Engl
Technik: digiprint carwrap, Fahrzeugvollverklebung | Foto: caravain

Edition # 13

Entwurf: Axel Gercke
Technik: digiprint carwrap, Fahrzeugvollverklebung | Foto: caravain

Edition # 14

Entwurf: Christina Kessler
Technik: digiprint carwrap, Fahrzeugvollverklebung | Foto: caravain

Edition # 15

Entwurf: Gerhard Mayer
Technik: digiprint carwrap, Fahrzeugvollverklebung | Foto: caravain

Edition # 16

Entwurf: Sabine Reitmeier / Henning Bohl
Technik: digiprint carwrap, Fahrzeugvollverklebung | Foto: caravain

Edition # 17

Entwurf: Michaela Schneider
Technik: digiprint carwrap, Fahrzeugvollverklebung | Foto: caravain

Edition # 18

Entwurf: Simon Schneider
Technik: digiprint.sol | Fahrzeugvollverklebung | Foto: caravain

Edition # 19

Entwurf: Lucie Stahl
Technik: digiprint carwrap, Fahrzeugvollverklebung | Foto: caravain

Edition # 20

Entwurf: Jennifer West
Technik: digiprint carwrap, Fahrzeugvollverklebung | Foto: caravain

Edition # 15 | MINI Countryman

Entwurf: Gerhard Mayer
Technik: digiprint carwrap, Fahrzeugvollverklebung

ARTmini 2010

104 schwarze "Rohlinge"
Fahrzeugtyp: MINI One, Farbe: schwarz

ARTmini 2010

Aufmaß eines MINI Countryman zur späteren Druckvorlagenerstellung

ARTmini 2010

Produktion: digiprint carwrap + Konturplot

ARTmini 2010

Technik: digiprint carwrap, Fahrzeugvollverklebung

ARTmini 2010

Technik: digiprint carwrap, Fahrzeugvollverklebung

ARTmini 2010

Technik: digiprint carwrap, Fahrzeugvollverklebung

ARTMini 2010

Technik: digiprint carwrap, Fahrzeugvollverklebung

easyCredit | ARTmini 2010

"Kunst bewegt"
Unter dem Motto "Kunst bewegt" veranstaltete easyCredit auch 2010 einen Kunstwettbewerb, bei dem 10 Entwürfe zur Beklebung von 104 MINI One sowie 40 MINI Countryman ausgewählt wurden. Wie im vergangenen Jahr waren wir auch diesmal mit der
Druckvorlagenerstellung, der Produktion des Car Wrap Films und der Vollverklebung der 144 Fahrzeuge beauftragt.